Übersicht über die epischen Bücher von Band 1

Buch 1

Buch 1: Aufruhr in der Finsternis

Buch 1 führt den Helden durch das Breeland, auf der Spur von Amdir und den bösen Machenschaften des Hexenkönigs, der im großen Hügelgrab eine Allianz mit dem wiedererweckten Skorgrím zu schmieden versucht.

12 Gegner in diesem Bereich erfasst.

 
AnzeigeBücher zum Thema "Herr der Ringe"
 

Buch 2

Buch 2: Die rote Maid

In den Einsamen Landen unterstützen die Helden Radagast den Braunen bei der Suche nach dem Schatten, der sich über die Sümpfe im Osten des Gebietes gelegt hat. Sie kommen auf die Spur des Aridfürsten Ivar Bluthand und stellen ihn schließlich in Agamaur.

3 Gegner in diesem Bereich erfasst.

  

Buch 3

Buch 3: Der Rat des Nordens

Die Waldläufer in ihrer versteckten Zuflucht Esteldín benötigen in Buch 3 Hilfe, um einen bevorstehenden Angriff auf Schragen und das Breeland abzuwenden. Die Abenteurer müssen Zwerge, Elben und Menschen einen, um der Bedrohung die Stirn bieten zu können.

1 Gegner in diesem Bereich erfasst.

  

Buch 4

Buch 4: Schattenjagd

Nachdem der Ringträger die Bruinenfurt passiert hat, suchen die Söhne Elronds nach Spuren der Nazgûl, insbesondere nach den Spuren des einen Ringgeistes, dessen getötetes Pferd nicht aufgefunden wurde.
Schließlich findet Buch 4 seinen Höhepunkt, als eine Gruppe um Legolas aus dem Düsterwald in die nördlichen Trollhöhen reist und dort eine Allianz zwischen Mordor und den wilden Waldtrollen verhindert.

11 Gegner in diesem Bereich erfasst.

  

Buch 5

Buch 5: Die letzte Zuflucht

In Buch 5 gilt es, Skorgrím Grimmhand in den einstmals stolzen Ruinen der Zwerge im Nebelgebirge aufzuspüren und seinem Handeln ein Ende zu bereiten. Doch eine größere Bedrohung für Bruchtal wird entdeckt und schließlich liegt es in der Hand der Helden, zu verhindern, dass die Nazgûl und ihre Helfer die Kontrolle über einen wiedererweckten Drachen erlangen.

2 Gegner in diesem Bereich erfasst.

  

Buch 6

Buch 6: Feuer im Norden

Der Westen Angmars ist Schauplatz von Buch 6. Aragorn hat die Helden ausgeschickt, um eine vermisste Schar Waldläufer zu finden, doch inmitten der Sümpfe Malenhads verhindern schreckliche Wächter ein Weiterkommen.
Ihr Geheimnis muss entdeckt und damit ihre Macht gebrochen werden, ehe man die Suche nach den Menschen fortsetzen kann.

1 Gegner in diesem Bereich erfasst.

  

Buch 7

Buch 7: Die verborgene Hoffnung

Auf der Suche nach ihrem Vater Golodir bittet Lorniel um Hilfe. Sie möchte Carn Dûm, das vom Statthalter des Hexenkönigs, Mordirith, regiert wird, infiltrieren und ihren Vater aus den kalten Händen der Diener Mordors befreien.
Die Schmiedekunst der Zwerge aus Thorins Halle bringt die Helden in den Besitz des Schlüssels zu Carn Dûm, doch die Befreiung Golodirs wird in einer Tragödie enden...

7 Gegner in diesem Bereich erfasst.

  

Buch 8

Buch 8: Die Geissel des Nordens

Golodir ist aus Carn Dûm gerettet worden, doch der Preis für seine Befreiung ist hoch. Durch die Wiederherstellung seines Schildes, seiner Rüstung und seines Schwertes helft ihr, ihn aus seiner Verzweiflung zu reißen und steht am Ende von Buch 8 an seiner Seite, um Mordiriths Ende herbeizuführen.

1 Gegner in diesem Bereich erfasst.

  

Buch 9

Buch 9: Ufer von Evendim

Buch 9 enthüllt die Machenschaften von Sara Eichenherz.
Ihr deckt auf, dass Amarthiel in Barad Gularan im Besitz eines Palantírs ist, mit dessen Hilfe sie ein Artefakt finden will, dass das Ende der freien Völker Eriadors bedeuten könnte

2 Gegner in diesem Bereich erfasst.

  

Buch 10

Buch 10: Die Stadt der Könige

Die Angmarim halten Annuminas, die alte Stadt der Könige, besetzt und Amarthiel hat ihre Anstrengungen in der Suche nach dem Artefakt erhöht.
Der einzige Ausweg ist, den Waldläufern und Laerdan, einem Elben, beizustehen, den Angmarim einen herben Schlag in Annuminas beizubringen und ihr den Palantír zu stehlen.

8 Gegner in diesem Bereich erfasst.

  

Buch 11

Buch 11: Gefangene der freien Völker

Auf der Suche nach Narchuil begeben die Helden sich in Buch 11 in die Trollhöhen, um zu verhindern, dass Amarthiel und ihre Streitmacht aus Angmar diesen Ring finden.
Doch die Diener Mordors scheinen immer einen Schritt voraus zu sein...

6 Gegner in diesem Bereich erfasst.

  

Buch 12

Buch 12: Die Aschenöde

Laerdan, der in Annuminas von Amarthiel gefangengenommen wurde, schien mehr über Narchuil zu wissen. Ihr dringt in die Festung des Feindes ein und befreit den Elben.
In Bruchtal unterrichtet dieser Herrn Elrond von der Situation und strebt eine Expedition nach Forochel an, wo der zweite Teil Narchuils in der Eisbucht verloren ging.

12 Gegner in diesem Bereich erfasst.

  

Buch 13

Buch 13: Untergang des Letzt-Königs

In Forochel versuchen die Helden, den zweiten Teil Narchuils vor Amarthiel und ihren Angmarim zu finden. Der letzte König von Arnor, Arvedui, soll ihn auf seiner Flucht vor dem Hexenkönig mit in die Bucht Forochels genommen haben, wo sein Schiff sank und Arvedui ertrank...

5 Gegner in diesem Bereich erfasst.

  

Buch 14

Buch 14: Die Ringschmieden von Eregion

Elrond der Halbelb deckt den Plan Amarthiels und ihrer Anhänger auf und die Helden unterstützen ihn im letzten großen Kampf vor dem Aufbruch der Gefährten.

8 Gegner in diesem Bereich erfasst.

  
Suche

Schon gewusst?Mit ALT+F10 kannst Du nachts die Fackel aktivieren.
Anzeige
Legende
schwach
 
dürftig
 
normal
 
leidlich
 
gut
 
exzellent
 
grandios
 
prächtig
 
enorm
 


schwach = Gegner hat dem nichts entgegenzusetzen

enorm = Gegner ist bestens geschützt

= Karte des Gegnerstandorts vorhanden
= Bild des Gegners vorhanden
= Gegner spielt eine Rolle in einem Buch
= Gegner trägt einen Splitter
= Gegner droppt einen Schlüssel
= Gegner aus einem Scharmützel